Dr. med. Michaela Montanari

Privatpraxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Kompetenz, Erfahrung und Engagement in Bochum

In einer geschichtsträchtigen Altbauvilla, im Süden Bochums, befindet sich eine der besten Privatpraxen für Plastisch-ästhetische Medizin in gesamt Nordrhein-Westfalen. Die gebürtige Bochumerin Dr. med. Michaela Montanari empfängt ihre Patient:innen seit Mai 2023 in der Villa Krockaus. Hier trifft der Charme des eleganten Altbaus mit Echtholzparkett und hohen Decken auf die moderne, stilvolle Inneneinrichtung einer Praxis, der es an nichts fehlt. „Meine Patienten sollen sich vom ersten Moment an bei mir wohlfühlen, und das fängt nun mal mit der passenden Einrichtung an“, weiß die sympathische Ärztin, die sich über einen stetigen Patientenzuwachs freuen kann.

Kontakt

Krockhausstraße 7
44797 Bochum

+49 (0)234 53062718
E-Mail ›
Website ›

In einer geschichtsträchtigen Altbauvilla, im Süden Bochums, befindet sich eine der besten Privatpraxen für plastisch- ästhetische Medizin in gesamt Nordrhein-Westfalen

Der Charme der noblen Altbauvilla trifft auf moderne Einrichtungslemente

Die gebürtige Bochumerin Dr. med. Michaela Montanari empfängt ihre Patient:innen seit Mai 2023 in der Villa Krockaus

Im Mittelpunkt stehen bei Frau Dr. Montanari die individuellen Wünsche ihrer Patient:innen

Ein neuer, hochmoderner OP sorgt für Komfort bei ambulanten Operationen in der Villa

Jeder Behandlungsraum ist individuell gestaltet

„Meine Patienten sollen sich vom ersten Moment an bei mir wohlfühlen, und das fängt nun mal mit der passenden Einrichtung an“, weiß die sympathische Ärztin

Ihre Laufbahn als plastisch-ästhetische Chirurgin begann Dr. Montanari zunächst der Liebe wegen – ihr Schweizer Ehemann ist ebenfalls Arzt – als Assistenzärztin an der Chirurgischen Klinik Kantonsspital Solothurn in der Schweiz. Es folgten weitere Stationen in diversen deutschen Kliniken, bis sie am Florence-Nightingale-Krankenhaus der Kaiserwerther Diakonie Düsseldorf ihre plastisch-ästhetische Fachausbildung absolvierte.

 

Dort war man von ihrem Können und ihrem Engagement so begeistert, dass man mit ihrer Hilfe eine Faltensprechstunde entwickelte, deren Leitung sie bis 2010 innehatte. Im Anschluss leitete sie noch ein Jahr lang als Oberärztin die Ästhetik der Klinik für Plastische, Ästhetische und Handchirurgie im Katharinen Hospital Unna, bis sich im Jahr 2011 die Chance auf eine eigene Praxis bot. „Schon während meiner Klinikzeit stellte ich fest, dass ich mir gerne mehr Zeit für Patienten und ihre Belange nehmen würde, als es in einem Klinikbetrieb möglich wäre. In einer eigenen Praxis konnte ich also alles genau so machen, wie ich das für richtig halte“, erklärt die Medizinerin.

„Von Frau zu Frau – das ist der besondere Fokus in meiner Praxis“
DR. MICHAELA MONTANARI

Und richtig gemacht hat Dr. Montanari so einiges – ist sie doch in einem großen Umkreis die einzige Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie, die seit 2021 zu den Focus TOP-Medizinern für Filler & Botox zählt und zudem zum siebten Mal in Folge auch mit dem Focus Siegel für Intimchirurgie ausgezeichnet wurde.

 

So verwundert es kaum, dass die Intimchirurgie mit all ihren Facetten einen sehr großen Schwerpunkt im Behandlungsangebot der Chirurgin einnimmt. „Operationen in diesem Bereich sollten, gerade im Gespräch von Frau zu Frau, kein Tabuthema mehr sein“, ist Dr. Montanaris feste Überzeugung. Diese Einstellung gibt ihr Recht, führt sie in diesem Bereich doch mittlerweile bis zu vier Eingriffe wöchentlich durch, Tendenz steigend. Weitere Schwerpunkte sind die Brustchirurgie sowie die Faltenbehandlung und Lidchirurgie.

Die stationären Operationen finden in der ATOS Viktoria Klinik Bochum – einer Privatklinik mit einem hochprofessionellen Team statt. Für die ambulanten Eingriffe gibt es in der Villa Krockhaus einen neuen, hochmodernen OP mit höchstem Komfort. Doch die Fachärztin widmet sich nicht nur auf chirurgischem Weg den Eingriffen im Intimbereich, sondern setzt auch verstärkt auf noninvasive Behandlungsmethoden. So kommen beispielsweise Ultraschall –und Radiofrequenzgeräte, wie das BTL Ultra Femme 360 zum Einsatz, um Schlaffheit und Überdehnungen im Vaginalbereich zu minimieren. In der Praxis von Dr. Montanari befindet sich der in Deutschland bislang nur selten zu findende innovative BTL-Emsella-Stuhl, der dank elektromagnetischen Wellen in rund einem Monat den Beckenboden strafft.

„Operationen im Intimbereich sollten kein Tabuthema mehr sein“
DR. MICHAELA MONTANARI

Auch die besonders sanfte und effektive noninvasive Körperformung kommt in der Praxis nicht zu kurz: „Mit dem EMSCULPT®-Verfahren wird ein elektromagnetisches Feld aufgebaut, das mittels Muskelaufbau und Fettverbrennung ein intensives und somit straffendes Muskeltraining durchführt. Dieses Verfahren ist geeignet für Bauch, Po, Oberarme und Waden. Mit einem neuen Kryolipolysegerät können wiederum durch die Kombination aus Kälte und Vakuum Fettzellen schmerzfrei und noninvasiv abgebaut werden, wodurch eine Umfangverkleinerung der behandelten Zonen von bis zu 20 Prozent pro Sitzung zu erwarten ist“ verrät die Medizinerin.

 

Natürlich umfasst das Spektrum der Ärztin viele weitere Maßnahmen, die die moderne Schönheitschirurgie ausmachen: Ob Lidstraffung, sämtliche Eingriffe die Brust betreffend, Faltenbehandlungen oder das Bodycontouring mit Fettabsaugung sowie Bauch- und Oberarmstraffung, bei Dr. Montanari wird man sozusagen von Kopf bis Fuß perfekt betreut. Komplementiert wird das ganze durch eine fachärztlich betreute dermatologische Einheit, welche mit Montanari Cosmetics – einem Kosmetikbereich – perfekt ergänzt wird.

 

So verwundert es nicht, dass die Medizinerin nicht nur Referentin der „Deutschen Gesellschaft für ästhetische Botulinum- und Fillertherapie“ und im Vorstand der „Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie“ ist. Bis Frühjahr 2023 hatte sie den Vorsitz des Landesverbandes der „Deutschen Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in NRW“ und sie ist zudem auch Mitglied der „Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie e. V.“, der ältesten Fachgesellschaft auf diesem Gebiet in Deutschland. Die Besonderheit dieser Gesellschaft: man kann nur aufgrund seiner Erfahrung und Expertise hineingelobt werden, muss also mit ausgezeichneter Arbeit und hervorragenden Ergebnissen überzeugen.

Dr. med. Michaela Montanari

Privatpraxis für Plastische & Ästhetische Chirurgie

Krockhausstraße 7
44797 Bochum

+49 (0)234 53062718
E-Mail ›
Website ›

Alle Experten aus

Bochum ›

Neues von Premium Quarterly

Unser Magazin für Health, Wellbeing und Lifestyle