Premium Praxen
 +++  Premium Kliniken & Praxen reagiert auf die veränderte Situation  +++  verstärkte Hygienemaßnahmen  +++  Videosprechstunden  +++  wir sind weiterhin für Sie da    +++  Premium Kliniken & Praxen reagiert auf die veränderte Situation  +++  verstärkte Hygienemaßnahmen  +++  Videosprechstunden  +++  wir sind weiterhin für Sie da  
Video abspielen

Schönheit braucht Methode

Schönheit lässt sich nicht planen, Schönheit ist ein Geschenk. Stimmt das wirklich? Nicht immer. Schon gar nicht, wenn es um schöne Zähne geht – und wenn der Planer und Behandler Dr. Martin Gollner heißt. Sein Spezialgebiet ist die Zahnästhetik, besser gesagt die perfekte Zahnästhetik. Sein Ziel: ästhetisch anspruchsvolle Zahnreihen, die in idealer Positionierung eine vollendete Harmonie eingehen mit sympathischer Mimik und einem strahlenden, natürlichen Lächeln.

Ein Anspruch, der sich nur mit immensem ärztlichem Können, großer Erfahrung und einem Höchstmaß an Einfühlungsvermögen erfüllen lässt. Dazu kommt: Ohne akribische Vorarbeiten nach neuesten diagnostischen und therapeutischen Standards läuft im DentalZentrum Bayreuth keine Behandlung ab. „Denn attraktivste Zähne nützen ja nichts, wenn sie am Ende der Versorgung nicht richtig funktionieren“, weiß Dr. Gollner. „Deshalb profitieren unsere Patienten von einer ganzheitlichen Behandlungsphilosophie und -methodik.“ Die beginnt mit einer systematischen Diagnostik, die zur Überraschung manches Patienten nicht allein auf Zähne und Mundhöhle ausgerichtet ist. „Ich schaue den Menschen vor mir quasi von Kopf bis Fuß an“, erklärt Dr. Gollner die Methodik. „Und bei entsprechender Indikation beziehen wir interdisziplinäre Spezialisten mit ein – vom Physiotherapeuten bis zum Osteopathen, vom Kinesiologen bis zum HNO-Arzt.“ Aus gutem Grund: Die Zahnheilkunde definiert den Kontakt von Oberkiefer- und Unterkieferzähnen als Okklusion – der Schlüsselbegriff, wenn es um Funktionsstörungen des Kausystems geht. Es sind Fehlstellungen des Kiefers, der Kiefergelenke oder einzelner Zähne, die beim Zusammenbeißen die Kaufunktion negativ beeinflussen. Als Folge entstehen oft Kopfschmerzen und Migräne, aber auch Tinnitus oder Verspannungen im Nacken und im Rücken. Selbst Bandscheiben- und Beckenprobleme oder Schmerzen in Bein- und Fußgelenken können auftreten.

Solche Probleme betreffen Patienten aller Generationen, auch junge Menschen. So hat sich Dr. Gollner aufgrund der engen Zusammenarbeit mit spezialisierten Physiotherapeuten einen hervorragenden Ruf in der Profisportlerszene erarbeitet. Denn hier entscheiden oftmals die richtige Diagnostik und Strategie über Erfolg oder Misserfolg der sportlichen Karriere. Bei Neuanfertigungen von Zahnersatz bzw. umfangreichen Rekonstruktionen des Kauorgans vertrauen Patienten der Kompetenz von Dr. Gollner und holen sich eine Zweitmeinung ein. Denn sie wünschen sich eine grundlegende funktionelle Richtigstellung ihres Gebisses. „Auf gut deutsch: Sie möchten im Alter ohne technische und biologische Komplikationen problemlos und stabil beißen können.“

„Unsere Patienten profitieren von einer ganzheitlichen Behandlung.”

Dr. Martin Gollner

Hochauflösende Fotos und detaillierte Videodiagnostiken eines jeden einzelnen Patientenfalles helfen dem Team aus Behandler und Zahntechnikmeister, Defizite zu ermitteln und in der Therapie zu kompensieren. So ist die Basis gelegt für eine hoch professionelle Rundumversorgung, die über die Region hinaus nachgefragt ist. „Ich bin so etwas wie ein spezialisierter Generalist“, beschreibt sich der gebürtige Bayreuther Martin Gollner schmunzelnd selbst. „Neben der Ästhetik und der Prothetik kann ich als gelernter Oralchirurg die Implantologie und die chirurgische Versorgung nahezu komplett bieten.“ Das gesamte Spektrum der Zahnmedizin aus einer Hand. So ergibt sich eine medizinische, ästhetische und individuell ausgerichtete zahnmedizinische Bandbreite auf ungemein anspruchsvollem Niveau. Ein Netzwerk aus speziell ausgewählten zahnmedizinischen Fachärzten für ausgesprochen spezielle Maßnahmen wie etwa komplizierte Wurzelkanalbehandlungen ergänzt das beeindruckende Leistungsspektrum.

Besonders bemerkenswert: Das DentalZentrum Bayreuth firmiert als eine von spezialisierten Praxen in Deutschland, die Zahnersatz auf Implantaten gaumenfrei und festsitzend rekonstruieren. Und dies erfolgt funktionell und ästhetisch ungemein überzeugend: Der neutrale Betrachter bemerkt gar nicht, dass es sich um Zahnersatz handelt. Der sichere Behandlungserfolg basiert auf einer konservativen und konsequenten Schritt-für-Schritt Vorgehensweise: Zunächst findet der Patient während einer längeren Phase dank einer fest verschraubten temporären Brücke die optimale Funktionalität seines Gebisses heraus. Seine gewohnten Kau- und Beißgewohnheiten bringt er dabei mit ein. Erst wenn sich alle Faktoren hundertprozentig ergänzt haben, entsteht auf dieser Basis mit mikrometergenauer Passform die endgültige keramische Versorgung. Denn hier zählt für das Behandlungsteam im Sinne jedes einzelnen Patienten alleinig der langfristige Erfolg des Zahnersatzes. Egal ob auf natürlichen Zähnen oder Implantaten.

„Als gelernter Oralchirurg kann ich auch die Implantologie und die chirurgische Versorgung nahezu komplett bieten.”

Dr. Martin Gollner

Dafür verantwortlich ist nicht ein Zahntechnikmeister allein. Es sind drei Experten – „alle absolute Profis und Meister ihres Fachs“, so Dr. Gollner. Sie arbeiten an speziellen Tagen direkt vor Ort im direkten Dialog mit den Patienten und dem Team des DentalZentrums eng zusammen. So werden Wünsche und Erwartungen des Patienten gemeinsam im Detail besprochen und eine individuelle Lösung angeboten: „Jeder steckt wie das gesamte Team voller Enthusiasmus. Sie schaffen es sogar, geschwundenes Zahnfleisch im Grenzbereich zum Zahn hervorragend in Keramik zu imitieren: rosa schimmernd, in frischer und gesunder Anmutung.“

Permanenter Ausbau des vorhandenen Wissens und der beruflichen Fähigkeiten sind weitere unabdingbare Voraussetzungen für den hohen Anspruch, den sich alle Mitarbeiter des Dental-Zentrums selbst stellen. Dr. Gollner selbst ist an vielen Wochenenden des Jahres auf Kongressen unterwegs, um stets auf dem aktuellen Stand zu sein. Häufiger noch ist er als Fachreferent gefragt, der sein Wissen und seine Erfahrung anderen Kollegen in Workshops und mit Vorträgen weltweit vorstellt. Etliche seiner Patienten reisen von weit her an, um in den modernen und großzügigen Räumlichkeiten des DentalZentrums im Herzen Bayreuths von den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Zahnheilkunde zu profitieren. Dabei schätzen sie die ruhige, entspannte Atmosphäre ebenso wie einen stets freien Parkplatz, und sie sind fasziniert von der farbigen Unterwasserwelt des imposanten 3000-Liter-Aquariums, das den Eingangsbereich dominiert. Für Gestaltung und Ambiente der Räume zeichnet Dr. Gollners Ehefrau verantwortlich. Mit ihrem ganzheitlichen Entwurf stellt sie eindrucksvoll unter Beweis, was für Zahnästhetik und Architekturästhetik gleichermaßen gilt: Schönheit lässt sich planen.

Kontakt

Dr. med. dent. Martin Gollner

Dentalzentrum Bayreuth,
Dr. Martin Gollner

Zahnarzt >
Adresse:

Karl-Marx-Straße 8
95444 Bayreuth