Premium Praxen

Moderne Orthopädie in Frankfurt

Zu den Suchergebnissen


Frankfurt am Main - Orthopädische UniKlinik Friedrichsheim

Bis in die Jungsteinzeit lässt sich die Geschichte der Stadt Frankfurt zurückführen. Zentral am Main gelegen, entwickelte sich die Stadt von Beginn des Heiligen Römischen Reiches an zu einen Zentrum der Politik, Kultur und Wirtschaft. 

Heute ist Frankfurt eine Stadt der Superlative. Bekannt ist sie vorwiegend durch den größten Flughafen Deutschlands und die Frankfurter Wertpapierbörse. Daneben beherbergt die Europastadt die Europäische Zentralbank, die Deutsche Bundesbank sowie diverse europäische Finanzaufsichtsbehörden. International bekannt ist die Weltstadt Frankfurt vor allem durch die jährlich stattfindenden Leitmessen wie die  Frankfurter Buchmesse oder die Automobilmesse IAA. 

Zudem bietet die multikulturelle Metropole eine Reihe an kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Liebevoll von den Frankfurtern als Mainhattan bezeichnet, ist Frankfurt vor allem durch die Hochhaus-Skyline mit dem Messeturm als Wahrzeichen bekannt. Als Kontrast dazu ist Frankfurt durch eine enorme Fläche an Parks und Landschaftsschutzgebieten geprägt.

Das Leben Frankfurts ist von historisch bedingtem Mäzenatentum, Bürgerstiftungen und Liberalismus durchdrungen. Daraus entstanden nicht nur das Frankfurter Museumsufer sowie Goethes Geburtshaus, sondern auch Städtische Bühnen, welche unter anderem bekannte Opern bedienen. Die geschichtsträchtige Goethe-Universität erlangte durch mehrere Leibniz- und Nobelpreistäger internationale Bekanntheit. 

Malerisch und zentral zugleich am Main gelegen, befindet sich neben dem Universitätsklinikum Frankfurt die renommierte Orthopädische Universitätsklinik Friedrichsheim. 

Weiblicher Charme und Spezialisierung auf höchstem Niveau

Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Andrea Meurer bricht die Orthopädin mit einem hartnäckigen Vorurteil und bietet Endoprothetik auf Spitzenniveau. Mitsamt ihrem Team, bestehend überwiegend aus Frauen, spezialisierte sich die Direktorin des Klinikums vor allem auf seltene und spezielle Fälle in den Sparten Hüft- und Kniegelenk. 

Ein Großteil der jährlich eingesetzten 800 Prothesen fallen auf Patienten, welche in anderen Kliniken abgewiesen wurden. Neben Menschen, die an Fehlbildungen leiden und nach Unfällen Probleme an Hüfte und Knie vorweisen, operieren die Ärzte hier auch Patienten mit erhöhtem Blutungsrisiko. Die Lage in der direkten Nachbarschaft der Uniklinik sichert zudem auch eine vielseitige medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. 

Seit 2012 ist die orthopädische Klinik auch als Endo-Prothetik-Zentrum der Maximalversorgung ausgezeichnet. Dies garantiert nicht nur ein enorm hohes Maß an Spezialisierung und Kompetenz. Es zertifiziert auch den Erfahrungsschatz im Bereich der Endoprothetik auf höchstem Standard. 

Zu einer umfassenden Anamnese gehört auch das bundesweit erste HipEos-System, eine 3D-Planungssoftware. Das digitale Gerät in Form einer Duschkabine scannt das gesamte Skelett des Patienten. So können die Patienten sichergehen, dass die Endoprothese individuell auf ihre Statik angepasst werden kann. 

Weiterführend ist eine umfassende Nachbehandlung nach einem erprobten sowie  erforschten, standardisierten Verfahren vorgesehen. Eine konsequente Schmerzbehandlung und frühe, regelmäßige Mobilisation gehören ebenso zum Repertoire der Nachbehandlung. 

Im klinikeigenen Bewegungslabor entwickelt das Team um Direktorin Prof. Dr. med. Meurer individuelle Therapiepläne. Zur Forschung gehört auch ein Gewebelabor, um irreparable Schäden an Knorpel und Knochen schon vor der Notwendigkeit einer Prothese zu erkennen und behandeln. 

Frankfurt am Main avancierte in den letzten Jahrzehnten nicht nur zur Handelsmetropole. Prof. Meurer ist ein herausragendes Beispiel dafür, dass Premiumärzte ebenfalls dem Ruf der Start Frankfurt folgen, um in einem erfolgreichen Umfeld Premiumkliniken aufzubauen und zu leiten. 

Prof. Dr. med. Andrea Meurer

Prof. Dr. med. Andrea Meurer

Moderne Orthopädie

Marienburgstraße 2

60528 Frankfurt am Main

Zum Arzt

Konnten Sie Ihren gewünschten Arzt nicht finden?
Wir helfen Ihnen gerne telefonisch weiter:

+49 (0)89 23 23 968-0