Premium Praxen

News

OrthoPraxis für PREMIUM Kliniken & Praxen

Hüft-TEP mit der Yale-Technik: weniger Schmerzen, schneller wieder mobil

Ein Leben ohne Schmerzen, normale Beweglichkeit und die problemlose Rückkehr in den Lebensalltag – das ermöglicht eine Hüftgelenkendoprothese. Der Eingriff gehört zu den häufigsten in der Medizin: In Deutschland erhalten jährlich etwa 230 000 Menschen ein künstliches Hüftgelenk. Die Patienten der Orthopraxis, einer Orthopädischen Fachklinik in Gräfelfing bei München, profitieren dabei von einer innovativen, besonders schonenden Operationsmethode. „Die sogenannte Yale-Technik vermeidet große Schnitte, schont die Muskulatur maximal und ermöglicht eine schnellere Mobilisierung als herkömmliche Vorgehensweisen “, erklärt der Orthopäde und Unfallchirurg Dr. med. Konrad Scheuerer die Vorteile.

Hier mehr erfahren