Premium Praxen

Dr. Thilo Schimitzek: Schonende, innovative Technik führt verlässlich zu besserer Sehleistung

Mehr Sicherheit, mehr Komfort durch neue LASIK-Methode

Scharf sehen ohne Brille dank LASIK – dieses Prinzip ist Standard in der Augenchirurgie. Eine innovative LASIK-Methode verbessert die herkömmliche Augenlaser-Behandlung weiter: Die sogenannte Customized LASIK passt die Korrektur von Fehlsichtigkeit so genau wie noch nie den individuellen Bedürfnissen des einzelnen Patienten an. Auch eine nicht immer optimale Sehleistung, die LASIK-Patienten bisher trotz einer Sehstärke von 100 Prozent unter Umständen hinnehmen mussten, wird so vermieden. Dr. med. Thilo Schimitzek, Leiter der Augenklinik Kempten, verbessert im angegliederten Laserzentrum Allgäu mit Customized LASIK vor allem das Kontrastsehen und die Sehkraft bei Dämmerung und Gegenlicht.

Customized LASIK

LASIK ist nicht gleich LASIK: Therapie und Ergebnis können sich deutlich unterscheiden. „Customized LASIK ist sozusagen ein maßgeschneidertes Verfahren in der Laser-Hornhautbehandlung bei Fehlsichtigkeiten “, berichtet der Augenchirurg, der bereits über eine immense Erfahrung mit dieser Behandlungsmethode verfügt. „Das herkömmliche Augenlaser-Verfahren steht zwar bereits für enorme Zuverlässigkeit. Sein vorgegebener Ablauf kann allerdings nicht sämtliche individuellen Unregelmäßigkeiten des Auges berücksichtigen.“

Höchste Genauigkeit durch Wellenfront-Diagnostik

Entscheidende Voraussetzung für den Behandlungserfolg durch Customized LASIK ist eine ganz spezielle Vermessung des Auges per Laserstrahl, die sogenannte Wellenfront-Diagnostik (Aberrometrie). Präzise Messwerte liefern die dabei registrierten Abweichungen vom Idealverlauf des Lichtstrahls, der rein theoretisch eine absolut gerade Wellenfront beschreiben würde. Kein Mensch besitzt aber eine Hornhaut oder eine Linse, die hundertprozentig perfekt geformt ist. Aus den Abweichungsdaten von bis zu 1600 Messpunkten ergibt sich so eine höchst detaillierte Landkarte mit Unregelmäßigkeiten oder Abweichungen von der idealen Brechkraft des Auges– vergleichbar der Einzigartigkeit des menschlichen Fingerabdrucks.

Bevor der Augenchirurg den Laser einsetzt, hat eine Spezialsoftware aus den so gewonnenen Daten ein individuelles Abtragungsprofil errechnet, das selbst feinste Unregelmäßigkeiten darstellt. So lässt sich genauestens ermitteln, wie viel Gewebesubstanz an welchen Stellen gelasert werden muss. „Der Eingriff verläuft so mit äußerster Exaktheit. Zusätzlich bleibt der natürliche physiologische Zustand des Auges erhalten“, erläutert Dr. Schimitzek. Weil mit dieser Methode eine große optische Zone behandelt wird, können auch Patienten davon profitieren, die eine große Pupille besitzen.

„Für den Patienten bedeutet das mehr Lebensqualität durch ein höheres Maß an Sehkomfort und mehr Sicherheit – zum Beispiel bei nächtlichem Autofahren.”

Dr. Thilo Schimitzek

Bessere Sehleistung

Das Ergebnis der Customized LASIK verbessert in erster Linie die Sehleistung auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen, also in der Dämmerung, nachts und in Blendsituationen wie bei Gegenlicht. „Diese neue Generation an Lasertechnologie ist ein deutlicher Fortschritt gegenüber den bisherigen Standard-Methoden“, weiß Dr. Schimitzek. „Seine großen Vorteile sind die absolute Präzision und Zuverlässigkeit in Diagnostik und chirurgischem Vorgehen. Für den Patienten bedeutet das mehr Lebensqualität durch ein höheres Maß an Sehkomfort und mehr Sicherheit – zum Beispiel bei nächtlichem Autofahren.“

In welchen Fällen eine Customized LASIK sinnvoll ist, sollte allerdings stets durch eine umfassende augenärztliche Untersuchung und ein ausführliches Beratungsgespräch geklärt werden.

 

Finden Sie Ihren Premium-Arzt in der Nähe