Premium Praxen

International renommierter Plastischer Chirurg

Dr. med. Dominik Schmid hat die renommierte Praxis im Herzen von St. Gallen von seinem langjährigen Praxispartner und Mentor Dr. med. Jan G. Poëll übernommen. Dr. Poëll hatte die Praxis seit 1986 erfolgreich, mit höchsten Qualitätsansprüchen und klaren Prinzipien geführt. Zuletzt war er Präsident der Fachgesellschaft ISAPS (International Society of Aesthetic Plastic Surgery) – das weltweit höchste Amt in der ästhetisch-plastischen Chirurgie. Jetzt hat sich Dr. Poëll vermehrt humanitären Projekten zugewandt und das Ruder an seinen jüngeren Kollegen übergeben.

Schwerpunkte Brustchirurgie, Bodylifting, Facelifting, Lidplastiken und Tumorchirurgie

Das hier ist keine schnelle „Botoxklinik“, erklärt Dr. Schmid, „wir legen Wert auf eine umfassende persönliche Beratung, ganz gleich, ob ein kleiner oder größerer Eingriff vorgenommen werden soll.“ Dr. Dominik Schmid studierte in Bern Medizin, erwarb neben dem Schweizer Facharzttitel auch den Europäischen Facharzttitel für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, war unter anderem als Oberarzt am Universitätsspital in Basel sowie konsiliarisch am Schweizer Paraplegikerzentrum Nottwil tätig und perfektionierte sein Handwerk im In- und Ausland. Bei komplexen Fällen am Schweizer Paraplegikerzentrum wird Dr. Schmid auch heute noch immer wieder hinzugezogen.

Hier in St. Gallen, etwa eine Autostunde von Zürich entfernt, bietet Dr. Dominik Schmid ein weites Spektrum seines Faches mit den Schwerpunkten Brustchirurgie, Bodylifting, Facelifting, Lidplastiken und Tumorchirurgie an. Eingriffe mit lokaler Anästhesie werden in der Praxis durchgeführt, größere, die eine Narkose erfordern, in der Hirslanden Klinik Stephanshorn.

„Wir legen Wert auf eine umfassende persönliche Beratung, ganz gleich, ob ein kleiner oder größerer Eingriff vorgenommen werden soll.”

Dr. Dominik Schmid

Unterstützung bei Kostenübernahme durch Krankenkassen

Etwa 100 Brustverkleinerungen operiert er pro Jahr. Viele sind junge Frauen, die psychisch und physisch leiden: Fälle, bei denen der Chirurg sich hartnäckig dafür einsetzt, dass die Patientinnen ihr Recht bekommen – und die Krankenkassen die Kosten tragen. Plastische und Ästhetische  Eingriffe wie z. B. Brustvergrößerungen, Facelifting oder Lidplastiken erfordern eine umfassende Beratung und den Aufbau eines fundierten Vertrauensverhältnisses zwischen Patient und Chirurg. Deshalb schickt Dr. Schmid einige Patientinnen auch wieder nach Hause, damit der Entschluss reifen kann.

Andere, bei denen ihm eine Operation nicht angebracht erscheint, lehnt er ab. „Als Chirurg muss man wählerisch sein, das klingt vielleicht überheblich, aber die Chemie zwischen Arzt und Patient muss stimmen, das ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung.“ Unsicheren Patienten stellt er auch gerne eine Liste anderer Fachärzte zusammen, um eine Zweitmeinung einzuholen.

Gestärktes Selbstwertgefühl

Die Plastische Chirurgie kann viel bewirken. Es ist eindrücklich zu sehen, wie ein solcher operativer Eingriff den Patientinnen und Patienten zu gestärktem Selbstwertgefühl verhelfen kann. Für den Erfolg einer Behandlung ist neben der Beratung und der chirurgischen Perfektion auch die reibungslose Zusammenarbeit eines professionellen Teams notwendig. Als passionierter Segler weiß Dr. Schmid, dass der gemeinsame Einsatz, die kollektive Energie und eine besondere Achtsamkeit als Charakteristika von Teamwork als Erfolgsprinzip unumgänglich sind.

Fragt man Dr. med. Dominik Schmid nach der Zukunft  der Ästhetischen Chirurgie, hofft er vor allem eines: Dass vom Comité Européen de Normalisation (CEN) endlich Standards aufgestellt werden, die zum Beispiel regeln, wer operieren darf und welche Voraussetzungen eine OP rechtfertigen. Zum Schutz der Patienten.

Kontakt

Dr. med. Dominik Schmid

Dr. med. Dominik Schmid - Spezialarzt für plastische, rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie FMH Ebopras

Schönheitschirurg > St. Gallen / Schweiz
Adresse:

Sonnenstraße 6
CH-9000 St. Gallen / Schweiz