Premium Praxen

Zu den brustformenden Eingriffen zählen die Brustvergrößerung, die Brustverkleinerung, die Bruststraffung und der Brustwiederaufbau. Als zu klein empfundene Brüste können über einen operativen Eingriff vergrößert werden. Das gewünschte Volumen wird dabei durch Implantate erzielt, die mit Silikongel oder Kochsalzlösung gefüllt sind. Große, schwere Brüste sind oft für gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen verantwortlich. Sie können durch eine Operation verkleinert, die Brustwarzen verlagert und die Brust gestrafft werden. Frauen, die ihre Brust durch eine Krebserkrankung verloren haben, können sie sich in vielen Fällen wieder aufbauen lassen. Vom Ablauf der Operation über die Risiken bis zu hilfreichen Tipps und Fakten: In unserer Übersicht finden Sie alle wichtigen Informationen über die verschiedenen Eingriffe.

Neueste Methoden

Der beste Brustaufbau bei Fehlbildungen und nach Brustentfernung

Die Entscheidung für eine Brustkorrektur fällt nicht immer allein aus ästhetischen Gründen. Für viele Frauen bedeutet ein solcher Eingriff weitaus mehr – nämlich die Wiederherstellung ihrer individuellen, natürlichen Anatomie und damit auch ihres Selbstwertgefühls. Dies kann nach einer Brustkrebstherapie, bei angeborenen Fehlbildungen der Brust, aber auch nach fehlgeschlagenen Brustoperationen erforderlich ...

Mehr erfahren

Brustvergrößerung: Sicherheit ist das oberste Gebot

Unterschiedlich große Brüste, ein zu kleiner Busen, erschlafftes Brustgewebe: Es gibt viele Gründe für Frauen, über eine Brustvergrößerung nachzudenken. Meist sind Implantate aus Silikon die beste Wahl für eine erfolgreiche, ästhetisch überzeugende Brustvergrößerung. Zunehmend gewinnt auch die Brustvergrößerung durch Eigenfett (Lipofilling) an Bedeutung. „Mindestens ebenso wichtig wie das Beherrschen des ...

Mehr erfahren

Gewebeschwäche des Busens: So hilft eine Bruststraffung

Eine schlanke Figur, attraktive Gesichtszüge – und die richtigen Kurven: So setzt sich, glaubt man diversen Umfragen, für die meisten Frauen ihr Schönheitsideal zusammen. Der Wunsch nach einem perfekten Busen ist dabei besonders ausgeprägt. Leider meint es die Natur aber nicht immer gut, was sich oft in Form einer mehr ...

Mehr erfahren