Premium Praxen

PREMIUM-Augenärzte

Augen lasern: Nie wieder Brille!

Das Auge ist unser Tor zur Welt. Gut zu sehen, gibt uns Sicherheit und Orientierung. Pro Sekunde liefert das Auge zehn Millionen Informationen aus der Umwelt an unser Gehirn. Damit ist es unser wichtigstes Sinnesorgan. Doch nicht nur aus biologischer Sicht ist das Auge eine Sensation. Es ist auch der Spiegel der Seele: Angst und Freude, Überraschung und Wut – der Blick in die Augen unseres Gegenübers gibt seine Gefühle preis. So verdienen es unsere Augen, dass wir uns gut um sie kümmern – und ihre Behandlung in die Hände von Spezialisten wie der PREMIUM-Augenärzte legen.

Ganz vorne in der Augenchirurgie steht nach wie vor die Behandlung des Grauen Stars. Jährlich führen die PREMIUM-Augenärzte in Deutschland und in der Schweiz viele tausend Operationen durch. Der Eingriff hat eine 60-jährige Geschichte und zählt zu den sichersten Operationen am menschlichen Körper überhaupt. Ultraschall oder Laser zerstören die getrübte Linse; anschließend werden die Trümmer abgesaugt und durch eine künstliche Linse ersetzt.

Modernste Kunstlinsen gegen Fehlsichtigkeit

Immer häufiger korrigieren die Augenchirurgen eine vorhandene Fehlsichtigkeit gleich mit, indem sie dem Patienten eine Linse mit den passenden optischen Eigenschaften einsetzen. Die Auswahl an Linsen wächst ständig, und die gute Beratung durch den Spezialisten ist wichtiger Teil einer erfolgreichen Behandlung. Nach einer individuell angepassten Kataraktoperation, bei der auch die Kunstlinse individuell optimal ausgewählt wurde, empfinden viele Patienten die Qualität des klaren Sehens wie ein kleines Wunder.

Durch die guten und sicheren Operationsmethoden mit dem Laser gewinnt die Korrektur von Fehlsichtigkeit auch bei Menschen ohne Augenerkrankungen an Bedeutung: Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeiten der modernen Laserchirurgie, um ihre Brille loszuwerden. Etwa 125 000 refraktive Eingriffe führen spezialisierte Augenärzte derzeit in Deutschland pro Jahr durch.

Besonders präzise und schonend: Femtosekundenlaser

In den spezialisierten PREMIUM-Augenkliniken setzen Augenärzte beispielsweise den Femtosekundenlaser ein, der besonders schonend, mit extrem kleinen Schnitten und schier berührungslos arbeitet. Der Femtolaser ist die wohl bekannteste Laserinnovation weitere Neuerung ist das ReLEx-smile-Verfahren, das die Gefahr eines trockenen Auges verringern soll. Dabei wird ein linsenförmiges Gewebescheibchen über einen winzigen Einschnitt herausgezogen – und zwar ohne die Hornhaut aufzuklappen. Die Hornhautoberfläche bleibt also bis auf den winzigen Einschnitt unverletzt.

So ist so mancher Augenarzt Pionier und Spezialist in einem. Auch die PREMIUM- Augenchirurgen sind etwas Besonderes: Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie Meister ihres Faches sind. Sie arbeiten mit den modernsten Geräten und den neuesten Technologien. Sie beherrschen Diagnostik und Therapie gleichermaßen und führen ihre Praxen und Kliniken mit medizinischem Personal, das bestens ausgebildet ist. Und sie verfügen über eine stark ausgeprägte menschliche Seite. Denn das Vertrauen des Patienten ist die Basis für ihren Erfolg. Sie verstehen sich darauf, den Menschen ein mögliches Unwohlsein zu nehmen, das bei dem Gedanken an einen Eingriff am Auge entsteht.